Manuelle Therapie (MT) / CMD Kieferdysfunktion

In der manuellen Therapie werden gezielte Griffe und Manipulationen verwendet, deren Ziel die Beseitigung und Verringerung von Gelenkdysfunktionen sind. Diese treten infolge akuter Überlastungen, chronischen Fehlbelastungen und degenerativer Prozesse (Arthrose, Arthritis) auf.

 

 

In den letzten Jahren sind zunehmend Probleme im Bereich des Kiefers und der Zähne als Ursache und wichtiger Faktor für die Entstehung und Persistenz von Schmerzen am Bewegungsapparat in den Fokus geraten. Hier kann eine Zusammenarbeit zwischen Kieferorthopäden, Zahnärzten auf der einen und osteopathisch manuellen Verfahren auf der anderen Seite zu einer deutlichen Verbesserung der Symptomatik führen.

 

Kontakt

Wülker & Hemker

Markt16
48683Ahaus

Temine

Ternine nur nach Vereinbarung. Rufen Sie uns einfach an:

02561 448555 

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

kachelmannwetter.com
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wülker & Hemker